News

Siehe auch unser Neuheiten Archiv

Energieeffizienz des Passivhauses übersteigt alle Erwartungen

01-05-2012 | Zwei Jahre Überwachung der Leistung eines zertifizierten Passivhauses beweisen, dass das Haus weit energieeffizienter als erwartet ist. Ein Komplettsystem für Lüftung und Heizung von Nilan ist ein entscheidender Parameter für diese außerordentlichen Ergebnisse, denn es bewirkt eine Lüftung mit Wärmerückgewinnung für die Raumheizung und Warmbrauchwasserbereitung mit sehr geringem Energieverbrauch.

In Jenišov in der Tschechischen Republik steht das erste zertifizierte Passivhaus des Landes, das von dem deutschen Passivhaus-Institut akkreditiert ist, jener Organisation, die hinter den Bauvorschriften für Energieeffizienz und Komfort steht. Seit seine Bewohner das Haus im März 2010 bezogen, wird sein Energieverbrauch überwacht. Heute, zwei Jahre später, belegen die Zahlen aus der Zeit vom 1. April 2010 bis 30. März 2012, dass es nicht nur die strengen Höchstwerte für den Gesamtenergieverbrauch von 113 kWh/(m2a) einhält, sondern dass es insgesamt lediglich 48 kWh/(m2a) verbraucht.

Das bedeutet, dass das Haus seinen Bewohnern weit mehr bietet, als sie sich erhofften, als sie in ein Passivhaus investierten - nicht zuletzt, wenn man bedenkt, dass Jenišov für sein relativ kaltes Klima bekannt ist:

- Das Leben in einem Passivhaus hat uns nicht nur erhebliche Einsparungen bei den Heizkosten gebracht, wir genießen es auch, zu jeder Jahreszeit in einem gesunden, angenehmen Raumklima zu leben, ohne alleine auf eine natürliche Lüftung setzen zu müssen, so Hausbesitzer Martin Šperl.

Lösung für Lüftung und Heizung mit einem Verbrauch von nur 20 kWh/(m2a)

Der Passivhaus-Standard ist ein relativ neues Konzept, das international aber schnell Anklang findet, denn es bietet Bauunternehmern und Hausbesitzern die Möglichkeit, Häuser zu errichten, die nur ein Minimum an Energie verbrauchen.

Einer der größten Posten in der Bilanz des Energieverbrauchs eines Passivhauses und somit ein Schlüsselfaktor für die größtmögliche Senkung sind die Lösungen für Lüftung und Heizung. In dem Haus in Jenišov sind sie in einem Gerät kombiniert, dem VP 18 10 P von Nilan, der der Vorgänger der Komplettlösung Compact P von Nilan ist.

Bei einem Verbrauch von lediglich 20 kWh/(m2a) sorgt das Gerät für eine ausgewogene Lüftung mit aktiver und passiver Wärmerückgewinnung für Raumheizung und Warmbrauchwasserbereitung, nur unterstützt durch im Erdreich verlegte Leitungen und ein 2-kW-Heizelement für die kältesten Tage im Jahr. Der Energieverbrauch des Hauses im Allgemeinen und der Nilan-Lösung im Besonderen sind für Sabrina Arnautovic, Key Account Manager bei Nilan, mehr als zufriedenstellend:

- Diese Zahlen beweisen, dass der Passivhaus-Standard und unsere Geräte eine perfekte Verbindung darstellen, eine solide Investition mit optimaler Leistung selbst unter recht kalten Klimabedingungen. Eine Zertifizierung für ein Passivhaus zu erlangen und obendrein Daten zu erhalten, die beweisen, dass die Leistung des Hauses sogar die Erwartungen übertrifft, bereitet außerdem den Weg zu mehr Passivhäusern; viele Hausbesitzer haben bereits Interesse an Compact P gezeigt.

Mehr über das Passivhauskonzept

Mehr über Compact P als Passivhaus-zertifiziertes Gerät von Nilan, der jüngsten Generation der Nilan-Komplettlösungen

Technische Angaben des Passivhauses in Jenišov
 



Zurück

Über Nilan

Wohnungslösungen

 

Gewerbelösungen

Vertreter

Messen


Lillestrøm, Norwegen
16. - 19. Oktober 2019
Nilan A/S · Nilanvej 2 · 8722 Hedensted · Dänemark · Telefon +4576752500 · nilan@nilan.dk
Impressum
Datenschutz und Cookies